Heinrich-Heller-Schule

Hauptschule Isernhagen

ÄNDERUNGEN!

Auch an unserer Schule geht Corona nicht spurlos vorbei.

Seit dem 27.10.2020 gilt wegen einiger personeller Änderungen ein etwas geänderter Stundenplan.

Die Fahrt nach Bergen-Belsen, die für den 13. November für alle Klassen geplant war, ist abgesagt worden.

Der Elternsprechtag, der am 20. November stattfinden sollte, wird telefonisch durchgeführt. Die Abfrage nach einem Gesprächswunsch wird zusammen mit der Information über den gegenwärtigen AV/SV-Stand und eventuellen „blauen Briefen“ verschickt.

Anbei auch noch der Brief des Ministers. Da in der Region Hannover ein Inzidenzwert von über 50 vorhanden ist, gilt ab Montag folgende Regel:

Alle Schülerinnen und Schüler ab Klasse 5 tragen im Unterricht eine Mund-Nase-Bedeckung, wenn die Infektionswerte in einem Landkreis höher als 50 Fälle je 100.000 Einwohner in den letzten sieben Tagen liegen.

 

 

Es ist kaum zu glauben!

Das Jahr 2013 hat gerade erst begonnen und schon erhält die Heinrich-Heller-Schule eine weitere Auszeichnung.

Die Heinrich-Heller-Schule wird in dem Wettbewerb „Starke Schule“ von der „Gemeinnützigen Hertie-Stiftung, der Bundesagentur für Arbeit, der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeber-verbände und der Deutsche Bank Stiftung“ ausgezeichnet als Schule, die sich in herausragender Weise für ihre Schüler einsetzt.

Die Schule erhält den Titel: Starke Schule und gehört damit zu Deutschlands besten Schulen, die zur Ausbildungsreife führen.

Die Preisverleihung findet am 28. Februar 2013, im Rathaus in Hannover, statt.